Was Sie erwartet, wenn die Viagra für das erste mal

Männer versuchen Viagra für eine gemeinsame Grund - zur Behandlung Ihrer erektilen Dysfunktion. Männer erhalten erektile Dysfunktion aus verschiedenen Gründen. Manche bekommen es als Folge von bestimmten medizinischen Bedingungen, wie diabetes, verstopften Blutgefäßen, Herz-Krankheit, und andere. Einige Männer werden nicht in der Lage zu bekommen und aufrechtzuerhalten eine Erektion wegen chronischer stress oder Depressionen. Unabhängig von der Grund für die Unfähigkeit zu bekommen und aufrechtzuerhalten eine Erektion, die Männer wollen wieder Ihre alten, selbst wenn Sie sich engagieren in der sexuellen Aktivität, Wann immer Sie Lust, es zu tun.

Warum nehmen Sie Viagra?

Männer, die gelegentlich erleben die Unfähigkeit zu bekommen oder aufrechtzuerhalten eine Erektion halten es immer noch normal, die Schuld, die Unfähigkeit, die auf stress oder finanzielle Probleme. Aber wenn die Unfähigkeit zu bekommen oder aufrechtzuerhalten eine Erektion tritt auf einer regelmäßigen basis, es wird eine Ursache für den alarm.

Männer, die haben Probleme mit der Erektion in der Regel eine der folgenden Erfahrungen:

  • Verminderte Lust auf sex
  • Schwierigkeiten, eine Erektion während der sexuellen Aktivität
  • Schwierigkeiten Aufrechterhaltung einer Erektion während der sexuellen Aktivität

Erektile Dysfunktion ist ein problem, das nicht einfach ignoriert werden. Erektile Dysfunktion hat verschiedene und langfristige Auswirkungen auf das Leben der Menschen. Die Unfähigkeit zu bekommen und aufrechtzuerhalten eine Erektion, wirkt sich oft ein, die Lebensqualität der Menschen. Einige der Faktoren, die sich negativ auf die erektile Dysfunktion gehören ein Mann die Beziehung mit seiner Partnerin, seine geistige Gesundheit, und seine Allgemeine Wohlbefinden.

Erektile Dysfunktion ist ein ernstes problem, die Millionen von Menschen weltweit. Einer von zehn Männern leidet an erektiler Dysfunktion. Männer, die im Alter von über 75 mehr als 75% wahrscheinlich, um erektile Dysfunktion haben. Auch Männer in Ihren 20ern kann das problem auftreten. Leider nur etwa ein Drittel der Männer mit erektiler Dysfunktion suchen medizinische Behandlung.

Die Einführung von Viagra auf dem Markt gab Männer mit erektiler Dysfunktion, in der Hoffnung, wieder Ihr altes selbst. Die Medikamente, die mit sildenafil, die als sein Hauptbestandteil, geworden die beliebte Wahl für Männer mit erektiler Dysfunktion auf der ganzen Welt.

Cialis

Ein weiteres ähnliches Medikament Viagra ist aufgerufen, Cialis (brand name) oder Tadalafil (generic name). Sie beide arbeiten, damit ein Mann eine Erektion erreichen. Cialis hat ein größeres Fenster der Gelegenheit, die oft so dass ein Mann sex zu haben, bis zu 36 Stunden nach der Einnahme. Viagra Zeitraum ist viel kürzer, weniger als 12 Stunden.

Die Popularität und Wirksamkeit von Viagra für frauen es eine Fabel sein unter Männern mit Erektionsstörungen. Jedoch, zusammen mit der Popularität der Droge sind einige Mythen, die den Anlass zu der falschen Anwendung des Medikaments. Einige der Mythen im Zusammenhang mit Viagra gehören die folgenden:

  • Viagra ist nicht das einzige Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion - Viagra gehört zu der Gruppe von Medikamenten, den sogenannten PDE5-Hemmer. Es gibt andere Medikamente auf dem Markt, die die gleiche Funktion erfüllen wie Viagra, aber Viagra passiert zu sein, die beliebteste unter Ihnen.
  • Viagra wirkt sofort - Viagra ist nicht eine Magische Pille, die funktioniert sofort. Es dauert Wirkung von 30 bis 6o Minuten. Männer, die die Pille nehmen, müssen geduldig sein und warten, bis Sie spüren die Wirkung der Droge.
  • Viagra gibt Ihnen eine dauerhafte Erektion - Viele Männer mit erektiler Dysfunktion get frustriert, wenn Sie nicht das erwartete Ergebnis nach Ihren ersten versuchen. In vielen Fällen, Viagra funktioniert nach dem Versuch es mehrmals. Auch ein Mann kann nicht eine Erektion bekommen, auch nach der Einnahme von Viagra ii ist er nicht sexuell erregt. Es dauert in der sexuellen Erregung, eine Erektion zu bekommen.
  • Die Einnahme mehr als eine Pille Viagra wirkt besser - Viagra sollte genommen werden, nur einmal in einem Zeitraum von 24 Stunden. Die Einnahme mehr als eine Viagra-Pille macht dich nicht besser, aber die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen höher sein.

Dinge zu erinnern, bevor der Einnahme von Viagra

Menschen, die Viagra für das erste mal sollte man sich an Folgendes erinnern:

  • Essen eine schwere Mahlzeit, vor allem fetthaltige Lebensmittel, vor der Einnahme von Viagra beschränken seine Wirksamkeit.
  • Sie können kaufen, Viagra nur mit Rezept kann. Kauf Viagra online aus Quellen, die nicht erfordern eine ärztliche Verschreibung kann gefährlich sein. Sie könnten den Kauf gefälschter Produkte.

Kaufen Viagra aus der Apotheke oder von einer online-Apotheke, erfordert zunächst eine online-Konsultation mit einem Arzt. Der Arzt wird entscheiden, ob Viagra Professional ist die richtige Medikament für Ihren Zustand.

Was passiert, wenn Sie Viagra zum ersten mal?

Wenn Sie nehmen Viagra, das Medikament geben Sie Ihrem system zwischen 30 und 60 Minuten. Die Droge verursachen die Wände der Blutgefäße zu entspannen, wodurch das Blut leicht fließen durch Sie hindurch. Die Entspannung der Wände der Blutgefäße im penis hilft bei dem erhalten und Aufrechterhaltung der Erektion. Das PDE5-Enzym, das reduziert den Blutfluss zu dem Teil des penis mit Blut füllt, eine Erektion zu verursachen. Viagra hält PDE5-von der Arbeit, was bedeutet, dass das Enzym wird nicht aufhören, den Fluss von Blut. Je mehr Blut fließt in den penis, die macht es einfach für einen Mann, eine Erektion zu bekommen.

Männer, die Viagra für die Zeit sollte erwarten, dass der Erfolg, sondern der muss auch bereit sein, für einen Fehler.